Forschung

Meine Forschungsschwerpunkte liegen in der Wirtschaftspsychologie, insbesondere im Bereich der Mensch-Computer Interaktion und User Experience. An meine Forschungen zur Wahrnehmung und Nutzung von Internet und interaktiven Produkten schließen sich Arbeiten zu Personalmarketing, Evaluation und Qualitätssicherung sowie verschiedene Arbeiten in angewandten Feldern der Organisationspsychologie an. Zentrale Eigenschaft meiner Studien ist, sowohl praxisnahe Themen zu behandeln, als auch zugrundeliegende Determinanten mit fundierten Methoden der Grundlagenforschung zu identifizieren. Dabei ist mir eine aktive Gestaltung des Forschungs-Praxis-Transfers wichtig.

Gegenwärtig arbeite ich insbesondere in Projekten im Themenfeld User Experience, zu Vertrauen in digitale Systeme sowie in Kooperation mit dem Institut der Feuerwehr NRW (IdF NRW) zu Feedbackinstrumenten für die Rettungskräfte-Ausbildung.